Insel mit Strand

 

STR1:

Unser Zeitgeist:  / der Drang nach Freiheit, /

doch vordergründig, denn in Wahrheit bleibt der Lifestyle

noch immer Herdenverhalten, / woll’n uns nicht mehr selbst verwalten; /

im Innern wer’n wir gespalten, / wir wer’n zu Mehrfachgestalten:

„Persönlichkeiten“, zerrissen, ausgeburned /

woll’n unsre Freiheit, doch auch wo dazugehör’n.

Im Schutz der Masse, / ob im Club oder der Klasse, /

doch trotzdem immer rausstechen: Millionen Asse /

in einem Kartendeck, das keine Zahlen kennt.

Woll’n Individuen sein, doch folgen jedem Tag dem Trend.

 

B-TEIL:

Wir sind zerrissen / und schlucken alles ungekaut

und wir wissen’s, / doch können nicht aus unsrer Haut.

Uns geht’s beschissen, / denn unsre Welt ist dumm und laut

und wir wissen’s, / doch können nicht aus unsrer Haut.

 

REF:

||: Ich will weg hier / und ich nehm‘ mir / einen Pinsel zur Hand

und mal‘ ‘nen Ort, an / den ich fort kann, / eine Insel mit Strand. :||

 

STR 2:

Wir leben von Hype zu Hype; / langweil’n uns in der Zwischenzeit;

doch am Ende bleibt’s dabei: / Wir fühlen nichts, das uns wirklich bleibt.

Wir woll’n die große Liebe / und doch nicht immer treu sein;

wir woll’n die große Tiefe, / doch alles muss immer neu sein.

Wir woll’n nie verletzt wer’n - / doch das bitte ehrlich

und doch sind Seitensprünge irgendwie unentbehrlich.

Und jährlich / wechseln wir das Auto,

wechseln wir das Haus und / wechseln wir den Traumjob.

Wer kann, der kann / und der soll es auch tun:

Täglich ein andrer Mann / und man kommt nicht zur Ruh‘.

 

B-TEIL + REF

 

STR 3:

Aufputschen, abschießen, / reinfeiern, rauskriechen

und sich all das Glück der Welt tief durch einen Schlauch ziehen.

Narkose aus Getränken, / paar Dosen und paar Pill’n;

schlaflose Wochenenden / können unsern Durst nicht still’n,

den wir in der Wüste des Büroalltags

täglich stärker spüren, ey, wir komm‘ nicht klar.

Und offenbar, sind wir überfordert / und fühl‘n uns doch gelangweilt.

Also raus auf die Piste, / dann rein in die Kiste:

Das Geld dafür gibt’s auf der Arbeit.